COVID-19 Maßnahmen - Regelung ab 7. 7. 2020

d d

Maskenpflicht (Mund-Nasen-Schutz) in allen Bereichen mit Kundenverkehr

Aufgrund der Empfehlung des Amtes der Oö. Landesregierung werden auch im ZA APS ab Dienstag,
7. 7. 2020,
die Regelungen angepasst.

Im LKUF-Gebäude gelten nunmehr folgende besondere Voraussetzungen und Sicherheitsvorkehrungen:

Mund-Nasen-Schutz

Im LKUF-Gebäude besteht ab Dienstag, 7. 7. 2020, für externe Personen die Verpflichtung zum Tragen des Mund-Nasen-Schutzes.

Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter zu anderen Personen ist einzuhalten.

Desinfizieren der Hände beim Eingang – Desinfektionsmittel steht zur Verfügung.

• Der persönliche Kundenkontakt ist bis auf weiteres ausschließlich im Sekretariat bzw. in den vorgesehenen Besprechungsräumen vorgesehen.

Schutz- und Hygienemaßnahmen beachten.

Die Erreichbarkeit der Personalvertreterinnen und Personalvertreter ist weiterhin gegeben. Wir ersuchen um etwaige Kontaktaufnahme per Telefon, E-Mail oder über das Kontaktformular. Geben Sie uns Ihre Telefonnummer bekannt, damit wir Sie zurückrufen können.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Session-Cookies verwenden. Diese werden lediglich während der aktuellen Browsersession auf Ihrem Computer gespeichert.